Bundestagswahl 2017

Christine Buchholz auf Platz 3 zur Bundestagswahl 2017 gewählt

Der Kreisvorstand und die VertreterInnen gratulieren Christine Buchholz zur Wahl auf Platz 3 Landesliste der LINKEN zur Bundestagswahl.

Christine wird uns im anstehenden Bundestagswahlkampf, in dem Sie auch Direktkandidatin für den Wahlkreis Offenbach ist, kämpferisch unterstützen und mit Ihr zusammen werden wir ein tolles Bundestagswahlergebnis erreichen!

Glückwunsch Christine!

Von der Vertreterversammlung
Agnes, Elke, Karen, Markus,Per, Sven

Christine Buchholz als Direktkandidatin zur Bundestagswahl gewählt

Presseerklärung:DIE LINKE. wählt Christine Buchholz zur Direktkandidatin

DIE LINKE in der Region Offenbach geht mit Christine Buchholz im Wahlkreis 185
in die Bundestagswahl im September 2017.

Die Mitglieder der Linken haben in einer Wahlversammlung am Donnerstag, 25.01.2017 Christine Buchholz als Direktkandidatin zur Bundestagswahl aufgestellt. Sie wurde mit 96% wieder nominiert.

Christine Buchholz ist 45 Jahre alt, Mitglied des Parteivorstand DIE LINKE – mitverantwortlich für die Bereiche Frieden/Abrüstung, Internationale Politik und Antirassismus. Seit 2009 Mitglied des Bundestages über die Landesliste Hessen.

Die Kreisvorstände Stadt und Kreis Offenbach freuen sich auf einen engagierten, lebendigen und kämpferischen Wahlkampf mit Ihr.

Der Wahlkreis 185 Offenbach besteht aus der Stadt Offenbach und den Kreiskommunen Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm, Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg und Obertshausen.