08.12.2017 – 19h – Wenn der Hass an die Rathaustür klopft

DIE LINKE.Offenbach weist auf die spannende Podiumsdiskussion im Haus am Dom hin. Der europaweite Vormarsch des Rechtspopulismus hat längst die Kommunalpolitik erreicht und die Eroberung der Rathäuser in den Blick genommen. Zunehmend mobilisieren und funktionalisieren rechtspopulistische Parteien ihre Anhängerschaft auf kommunaler Ebene. Entsprechend wichtig ist die praktische Auseinandersetzung mit Rechtspopulist*innen vor Ort. Die kommunale Dimension Weiterlesen …

24.10.17 – OFFENBACH VON UNTEN ____ Die Lohwald-Siedlung

DIE LINKE.Offenbach unterstützt die Gruppe „LOS! – Offenbach solidarisch“. Daher weisen wir gerne auf die Veranstaltung „OFFENBACH VON UNTEN“ von LOS! in der LINKEN ECKE hin. Am Dienstag den 24.10.2017 ab 19 Uhr. Die Lohwald-Siedlung (heute „An den Eichen“) wurde Ende der 1990er-Jahre von der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung zum Abriss freigegeben. Ihre Bewohner*innen wurden auf das Weiterlesen …

Literaturlesung „Fronten“ – 31.08.2017 – 19 Uhr – IG Metall Offenbach

DIE :ILNKE.Offenbach weist auf folgende Veranstaltung des DGB-Südosthessen hin: Am Donnerstag, 31. August, ist der mehrfach ausgezeichnete Autor Leonhard F. Seidl zu Gast beim DGB und wird seinen gerade erschienen Roman „Fronten“ vorstellen. Die Lesung findet in den Räumlichkeiten der IG Metall in der Berliner Straße 220 in Offenbach statt und beginnt um 19 Uhr. Weiterlesen …