Das Kapital in Farbe – Ausstellung

Ausstellung vom 02.05.-22.06. in der LINKEN ECKE
täglich während der Bürozeiten und nach Vereinbarung

Das Kapital in Farbe

Ausstellungsankündigung Das Kapital in Farbe

Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx präsentiert DIE LINKE. Kreisverband Offenbach Stadt die Ausstellung DAS Kapital in Farbe in der Taunusstraße 2 in Offenbach am Main. Gezeigt werden Tafeln mit Zeichnungen aus dem JARl—COMIC.

Vielen ist die Lektüre von „Das Kapital“ zu mühselig — zu dick, keine Bilder und schwarz-weiß. Diese Ausrede gilt nun gar nicht mehr. Rechtzeitig zum 200. Geburtstag am 5. Mai 2018 erschien die lockerste Einführung in „Das Kapital“ seit seinem Erscheinen nun komplett in Farbe. Das gabs noch nie!

Marx‘ Opus Magnum lehrt nicht nur Kapitalisten das Fürchten. Sondern oft auch jene, die es verstehen wollen. Der JARI-COMIC schaft Abhilfe. JARI macht aus einer schwer verdaulichen >>Kost<< von fast 800 Seiten eine unterhaltsame Angelegenheit mit mehr als 500 farbigen Zeichnungen. Der Künstler hat damit eine Idee realisiert, die er bereits im Januar 2017 im Interview mit der ComicRadioShow andeutete: "Zum 200xten von Karl Marx hätte ich eine handcolerierte Ausgabe des Comic auf Lager" Und JARI hat die Jubiläumsausgabe um weitere aktuelle Seiten ergänzt: „Marx kommt — Trump geht" JARI Banas, als Jari Pekka Cuypers 1950 in Finnland geboren, wuchs in Goch auf, absolvierte eine Schlosserlehre und verließ die Werkkunstschule Krefeld als Designer. Heute zeichnet er noch immer Comics und malt Bilder - als "Leinwandschreck" und "Kleinserientäter".
Jari Banas
Das Kapital in Farbe
170 kunterbunte Seiten € 16.80
ISBN 978—3-89965-798—2
VSA: Verlag Hamburg

www.vsa-verlag.de