DIE LINKE erreicht 11,7 Prozent bei der Bundestagswahl 2017

In Offenbach hat DIE LINKE mit 11,7% ein deutlich besseres Ergebnis erzielt, als auf Bundesebene. Dafür danken wir unseren Wählerinnen und Wählern. Ein ganz besonderer Dank geht an die Aktiven unseres Kreisverbandes, die mit Ihrem wochenlangen, unermüdlichen Einsatz dieses Wahlergebnis ermöglicht haben und dazu beigetragen haben eine Verbesserung von 2,7% im Vergleich zur Wahl 2013 zu erzielen. Insbesondere vor dem Hintergrund des Rechtsrucks in der Gesellschaft ist hervorzuheben, dass DIE LINKE auf Bundesebene ihr Ergebnis sogar leicht verbessern konnte und es offensichtlich ein linke Stammwählerschaft in Deutschland gibt. Dies sind Menschen denen menschenfreundliche und soziale Themen wichtig sind. Das Ergebnis in Offenbach zeigt uns, dass DIE LINKE es geschafft hat ihre Sachthemen bei den Wählerinnen und Wählern in Offenbach zu platzieren. Wir werden auch in Zukunft für eine Politik der bedürftigen Bürgerinnen und Bürger stehen und für einen sozialen und gerechten Staat kämpfen.

Der Einzug der AfD spiegelt leider einen Rechtsruck der Gesellschaft wieder, der besorgniserregend ist. Obwohl die AfD auf keines der wirklich relevanten Themen dieser Welt eine Antwort parat hat, schaffte sie es durch eine Mischung aus Stigmatisierung und Opferrolle eine große Zahl an Wählerinnen und Wähler für sich zu gewinnen. Deutschland braucht eine soziale und weltoffene Politik, die AfD ist jedoch weder sozial noch weltoffen. Den bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern wird durch die nun entstandenen Regierungsoptionen nicht geholfen.

Unser Ergebnis zeigt uns jedoch, dass Solidarität eine echte Option ist und bestärkt uns in unserem Kampf für eine solidarische und aufgeklärte Gesellschaft.

 

Oberbürgermeisterwahl für Offenbach am Main 2017

Wir gratulieren Felix Schwenke zu seiner Wahl und wünschen ihm viel Erfolg für sein neues Amt. DIE LINKE.Offenbach-Stadt wird auch weiterhin eine soziale und gerechte Politik für die Bürgerinnen und Bürger in Offenbach einfordern.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.