Starker Zulauf beim Anti-G20-Aktionstag in Offenbach

Nachdem im Vorfeld der internationalen Großdemonstration in Hamburg die Proteste bereits vielfach in den Medien präsent waren, hatte der Aktionstag gegen den Gipfel der Ungerechtigkeit am Samstag in Offenbach starken Zulauf. Viele Menschen wollten weitere Informationen und fanden den Protest in Hamburg legitim und die Solidaritätsaktion in Offenbach wichtig. Ein wichtiges Signal sei mit dem Weiterlesen …

Schillerschule: Lärm reduzieren, Lernklima verbessern

Schillerschule: Lärm reduzieren, Lernklima verbessern Die unzureichende Nachhalldämmung in einigen Klassenräumen der Schillerschule wurde bereits einige Male in der Bürgerfragestunde des Schulausschusses thematisiert. Linda Funk, Stadtverordnete der Fraktion Die Linke., hat deshalb Fragen an den Magistrat gerichtet. Die Antworten liegen nun vor. „Im Altbau der Schillerschule gibt es einige Räume, die nicht gegen Nachhall gedämmt Weiterlesen …

G20: Protestwelle angerollt – Aktionstag in Offenbach am 8.Juli

Heute ist die Protestwelle gegen den G20-Gipfel angerollt, zunächst mit vielen Booten auf der Alster, später mit tausenden Menschen die zu Lande zum Hamburger Rathausmarkt gezogen sind. Die ganze Woche werden die Proteste von verschiedenen Gruppen fortgesetzt. Am Tag der internationalen Großdemonstration gegen den G20 – Gipfel in Hamburg, am 8.Juli findet in Offenbach ein Weiterlesen …

Matthias W. Birkwald (MdB): Statt Altersarmut – Renten rauf! – 10.Juli 2017 um 19 Uhr im Ostpol

Matthias W. Birkwald ist Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und der Rentenexperte der LINKEN. Er spricht über solidarische Alternativen für ein Rentensystem, das niemanden zurücklässt und den Lebensstandard im Alter sichert. Er stellt am 10. Juli nicht nur das Rentenkonzept der LINKEN vor, er steht auch für alle Fragen rund um die Rente zur Verfügung. Auch Dr. Weiterlesen …

Warum jetzt so eilig? Großprojekte im Galopp durchwinken – nicht mit uns!

In der gestrigen Stadtverordnetensammlung wurde ein Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für die Berliner Straße 43-47, bekannt als Toys’R’Us Gebäude, verabschiedet. Die Fraktion DIE LINKE. kritisiert die seitens des Oberbürgermeisters Schneider vorgeschobene Dringlichkeit scharf. Die künstlich hergestellte Zeitverknappung verunmöglichte eine intensive Auseinandersetzung. Elke Kreiss führt dazu aus: „Es ist erschreckend, dass wir die einzige Fraktion sind, Weiterlesen …

Spielplätze für alle Kinder

Pressemitteilung des Stadtverordneten Peter Schnell „Spielplätze sind Räume, in denen Kinder mit anderen Kindern in Kontakt kommen. Deshalb bieten sie sich als Orte an, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen und sich kennen lernen können. Voraussetzung dafür ist, dass der Platz für alle Kinder interessant ist. Das bedeutet, es muss Spielgeräte geben, Weiterlesen …

Ergebnisse des Bundesparteitages der Öffentlichkeit präsentiert

Am Mittwoch den 14. Juni hat DIE LINKE.Offenbach die Ergebnisse des Bundesparteitages der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Vielen Dank an die GenossInnen, die uns zum Teil spontan bei der Aktion unterstützt haben, oder uns mit kühlen Getränken, frischem Obst und Eis gegen die brütende Hitze versorgt haben. Durch die Berichterstattung in den Medien war die Aufmerksamkeit Weiterlesen …

Nachtragshaushalt: Koalition stellt ihre Prioritäten klar

Zur Vorstellung des Nachtragshaushalts 2017 erklärte die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE., Elke Kreiss: „Mit der Vorlage des Nachtragshaushalts hat Peter Freier als Kämmerer die Prioritäten der Koalition klargestellt. Für Infrastrukturprojekte wie den Umbau des Kaiserleikreisels und des Marktplatz-Areals wird Geld ausgegeben. Projekte, die die Stadt aufhübschen sollen, erhalten die vorgesehenen Gelder ungekürzt und ohne Weiterlesen …

„Milieuschutz“ für das Nordend, um Verdrängung zu verhindern

Die Fraktion DIE LINKE. fordert, dass für das Nordend eine Milieuschutzsatzung erstellt wird, um die dort wohnende Bevölkerung vor Verdrängung zu schützen. Die rasante Entwicklung im Nordend und in den anliegenden Vierteln, wie etwa dem Hafen oder am Kaiserlei, wirkt sich zunehmend auf das Nordend aus. Markus Philippi und Sven Malsy erklären, warum dringend gehandelt Weiterlesen …

Elke Kreiss Kandidatin zur Wahl der Oberbürgermeisterin Offenbachs

DIE LINKE.Offenbach am Main zieht mit Elke Kreiss als Oberbürgermeister- kandidatin und Christine Buchholz als Direktkandidatin für die Bundestagswahl in den Wahlkampf 2017. Am 2. Juni wurde Elke Kreiss auf einer Kreismitgliederversammlung mit überwältigender Mehrheit als Kandidatin gewählt. Für Elke Kreiss ist linke Kommunalpolitik in und für Offenbach am Main Herausforderung und ein persönliches Anliegen Weiterlesen …