+++ EILT +++ Samstag: Demo in Hanau!

Anlässlich der aktuellen Entwicklungen ruft der Kreisverband DIE LINKE.Offenbach auf, am Samstag den 22.02.2020 um 14 Uhr die bundesweite Demonstration UNITED AGAINST RACISM & FASCISM in der Hanauer Innenstadt zu Unterstützen. Kommt alle nach Hanau! Im Aufruf der initiierenden heißt es: „Wir sind wütend, dass so etwas in unserer Stadt passieren konnte. Wir sind wütend Weiterlesen …

Linke bietet zusätzliche Plätze für den Girls´ Day

Zum ersten Mal beteiligt sich die Fraktion DIE LINKE. am Girls´ Day. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende Elke Kreiss: „Der Girls´ Day ist ein wichtiges Projekt, um Mädchen für Berufe zu interessieren, die sie normalerweise nicht wählen würden. Mädchen haben die Gelegenheit, für einen Tag in Betriebe hinein zu schnuppern und sich über Arbeitsfelder zu informieren, Weiterlesen …

ASB-Sozialstation: Linke hat viele Fragen

Die Fraktion DIE LINKE. hat eine Magistratsanfrage zur Schließung der ASB-Sozialstation in der Offenbacher Waldstraße gestellt. Dazu erklärt die Stadtverordnete Marion Guth: „Für Patienten und pflegende Angehörige bedeutet die Schließung der ASB-Sozialstation eine große Umstellung. Pflegedienste leisten sehr wichtige Unterstützung bei der häuslichen Pflege. Ihr Angebot hilft vielen älteren Menschen, länger in ihrer gewohnten Umgebung Weiterlesen …

Wo Soziale Stadt draufsteht, muss auch soziale Stadt drin sein

Für Elke Kreiss hätte das gestern beschlossene Programm Soziale Stadt deutlich sozialer sein müssen. Die Stadtpolitik muss die Mietpreisexplosion in Offenbach endlich effektiv bekämpfen. Weiterlesen …

Offenbach muss seine Wasserhäuschen erhalten

Der Magistrat bringt zur nächsten Stadtverordnetenversammlung einen Antrag für ein Grünes Ringnetz ein. Wir finden die Idee für grundsätzlich gut, aber wir wollen, dass das urtypische Wasserhäuschen am Klinikum erhalten bleibt. Weiterlesen …

Wir ziehen um! Jahresauftakt in neuen Räumen.

Direkt am Goetheplatz, in der Bernardstraße 67, eröffnet am Donnerstag den 23. Januar das neue Wahlkreisbüro von Christine Buchholz (MdB). An dieser Adresse werden auch Saadet Sönmez (MdL) sowie DIE LINKE.Offenbach ihren neuen Sitz finden. Wie schon an der vergangenen Adresse, soll auch am Goetheplatz ein offener Raum geboten werden. Zur Vernetzung, für unabhängige Initiativen, Weiterlesen …

Mehr als ein Drittel des Einkommens für die Miete

Offenbach ist die Stadt in Hessen mit der höchsten Mietbelastungsquote. Das geht aus einer kleinen Anfrage der LINKEN im hessischen Landtag geht hervor. Die Haushalte zahlen im Durchschnitt mehr als ein Drittel des Einkommens für die Miete. Zudem ist der Mietpreis seit 2008 durchschnittlich um mehr als die Hälfte gestiegen. Sven Malsy kritisiert in seiner Pressemitteilung das Nichtstun der Offenbacher Regierungskoalition in der Wohnungspolitik. Weiterlesen …