01. Mai – 10.30h – Tanzdemo in Offenbach für Vielfalt, Gerechtigkeit und Solidarität

DIE LINKE.Offenbach ruft zur Unterstützung der Tanzdemo der DGB-Jugend am 1. Mai in Offenbach auf. Die Veranstalter schreiben: „Wir schützen die VIELFALT! In Offenbach leben 152 Nationen! Diese Stadt lebt von ihrer Unterschiedlichkeit. Alle gehören dazu, keiner wird ausgeschlossen. Greift man einen von uns an, so greift man uns alle an. Aus dem Grund setzten wir uns unter anderem dafür ein, Abschiebungen nach Afghanistan zu verhindern.

Wir stehen für GERECHTIGKEIT! Wir sind betroffen von prekären Arbeitsbedingungen,
Leiharbeit, Werkverträgen und viele weiteren Schweinereien auf dem Arbeitsmarkt. Ob Studierende an der Hochschule für Gestaltung, Bandarbeitsbeschäftigte in Industriebetrieben,
Hochstudierte Ingenieure, Alleinerziehende, Arbeitssuchende… Wir kämpfen für gut gestaltete Arbeit von der man auch leben kann!

Wir setzen auf SOLIDARITAET! Jede und jeder von uns hat ein bestimmtes Thema, welches
einen umtreibt. Unsere Tagtanzdemo bringt uns nicht nur in Bewegung, sondern auch in einen Austausch. „Ich bin nicht alleine!“ – Ist hier das prägende Gefühl. Also mal deine Botschaft aufs Plakat, bring deine Freundinnen und Freunde mit! Wir sehen uns!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.