Für die Öffnung der Sporthallen in den Ferien 

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE in der Offenbacher Stadtverordnetensammlung

Für die Öffnung der Sporthallen in den Ferien

Die Fraktion DIE LINKE beantragt zur nächsten Stadtverordnetenversammlung die Prüfung der Frage, welche Vor- und Nachteile die Öffnung von Schulsporthallen in den Ferienzeiten bieten. Dazu die Stadtverordnete Sophie Steiner:

„In Offenbach herrscht eine Unterversorgung an verschiedenen Sportstätten. Das Schwimmbadproblem unserer Stadt ist ein ganz prominentes Beispiel dafür. Im Vergleich zu anderen Kommunen fehlt es aber auch an Sporthallen. Sportvereine bekommen dieses Defizit vor allem im Winter zu spüren. Deswegen beantragt die Fraktion DIE LINKE zur nächsten Stadtverordnetenversammlung die Prüfung der Vor-und Nachteile einer Öffnung von Schulsporthallen in den Ferienzeiten, um die Hallenkapazitäten auszudehnen. 

Offenbach ist eine stetig wachsende Stadt mit einer besonders jungen Bevölkerung. Dadurch wächst auch der Bedarf an Sportstätten kontinuierlich an. Dem Vereinssport kommt dabei eine besondere Rolle zu: Als Sozialraum für Jung und Alt ist der Sportverein einer der wichtigsten Orte einer Stadt, an dem Demokratie und Gemeinschaft direkt erlebbar werden. Es ist Aufgabe der Stadt, diesen Bedarfen an Sport- und Bewegungsräumen Rechnung zu tragen. Hierzu gibt es auch einen Bericht der Sportstättenentwicklungsplanung in Offenbach, der sich die Bedarfe der Bevölkerung anschaut, mit anderen Kommunen vergleicht und Handlungsempfehlungen an die lokale Sportpolitik formuliert.

Aus dem Bericht der Sportstättenentwicklungsplanung geht hervor, dass nach Stand 2021 vor allem im Winter ein Defizit von sechs Anlageeinheiten an Sporthallen herrscht. Als einfach umsetzbare Handlungsempfehlung für die Sporthallensituation nennt der Bericht die Ausdehnung von Nutzungszeiten.Deswegen fordert die Fraktion die LINKE, dass die Öffnung der Sporthallen in den Schulferien für den regulären Vereinssport in Erwägung gezogen wird und die Kosten und Nutzen geprüft werden. Die Ferien bieten einen mehrwöchigen Zeitraum, in dem die Ressource Sporthalle sonst ungenutzt bleibt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.