Luftreinhalteplan saniert Offenbach

Pressemitteilung Die Fraktion DIE LINKE in Offenbach gratuliert Bürgermeister Peter Schneider zu seinem aktuellen Beitrag zur Sanierung der kommunalen Finanzen. Markus Philippi, Stadtverordneter der Fraktion DIE LINKE., merkt dazu an: „Statt sich bei der schwarz-grünen Landesregierung für eine vernünftige Finanzierung der von der Stadt übernommenen Aufgaben einzusetzen, lässt er sich in der Presse damit zitieren, Weiterlesen …

ÜBERWACHUNGSWAHN UND GEGENWEHR

Die Stadtfraktion DIE LINKE Offenbach und die Rosa-Luxemburg Stiftung Hessen laden ein und zu einer wirklich spannend besetzten Podiumsdiskussion: „ÜBERWACHUNGSWAHN UND GEGENWEHR“ Seit über einem Jahr erfahren wir durch die Snowden-Enthüllungen immer mehr über massenhafte Überwachung und Spionage. Geheimdienste zeichnen die Kommunikation ganzer Staaten auf. Bürger, Unternehmen und Behörden bis hin zur Bundeskanzlerin werden ausspioniert. Weiterlesen …

Landesparteitag 2014

Am Wochenende hat der Landesparteitag der Linken in Wetzlar stattgefunden. Die Delegierten des Kreisverband Offenbach Stadt waren vollzählig vertreten. Zu Landesvorsitzenden wurden Jan Schalauske und Heidemarie Scheuch-Paschkewitz gewählt. Verabschiedet aus dem Landesvorstand wurde unser Kreisverbandsmitglied Manfred Coppik der nicht mehr antrat. Er ist „Urgestein“ unserer Partei und dem im Bild zu sehenden „DANKE MANFRED“ schliessen Weiterlesen …

Neue Fraktionsvorsitzende Elke Kreis

Fraktion Die Linke. wählt Elke Kreiss zur neuen Vorsitzenden Der angekündigte Wechsel an der Führungsspitze der Fraktion Die Linke. ist vollzogen. Die Fraktion Die Linke. hat Elke Kreiss mit einstimmigem Wahlergebnis zur neuen Vorsitzenden gewählt. Elke Kreiss gehört der Stadtverordnetenversammlung seit 2011 als Mandatsträgerin an. Seit Beginn ihrer Zeit als Stadtverordnete vertritt sie die Fraktion Weiterlesen …

Beteiligungsbericht vertuscht Folgen des Klinikumsverkaufes

Zur Vorstellung des Beteiligungsberichtes 2013 im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Offenbach erklärte der Stadtverordnete Horst Schultheiß: „Der Beteiligungsbericht versucht, die finanziellen Folgen des Verkaufes des Offenbacher Klinikums totzuschweigen“, sagte der Stadtverordnete der Fraktion Die Linke., Horst Schultheiß. „In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag wurde auf Nachfrage unserer Fraktion erklärt, der Beteiligungsbericht Weiterlesen …

Privaten und öffentlichen Raum sozialgerecht nutzen

„Die Forderung der SPD-Fraktion nach einer Ausweitung des geförderten Wohnungsbaus ist zu begrüßen. Dafür muss aber die Bereitschaft vorhanden sein, die beschlossenen Wohnungspolitischen Leitlinien konsequent umzusetzen. Investor_innen suchen sich Offenbach aus, aber wir müssen uns zukünftig auch Investor_innen nach ihrer Konzeptqualität aussuchen. Unsere Flächen sind gefragt und wir müssen deshalb im Sinne unserer Bevölkerung auch Weiterlesen …

Sommerfest der LINKEN

Die Linke feiert ein Straßenfest im Offenbacher Nordend. Die Taunusstraße wird am Samstag, dem 6.9.2014 an der Ecke Domstraße gesperrt. Der öffentliche Raum gehört an diesem Nachmittag den Menschen statt den Autos und alle Offenbacher sind eingeladen, das zu feiern. Los geht’s um 16 Uhr vor der Linken Ecke. Die musikalische Unterhaltung übernimmt das Trio Weiterlesen …

Umweltzone – Linke will Bestandsschutz für Altfahrzeuge

„Die geplante Umweltzone schließt Bürger mit geringem Einkommen von der Teilnahme an Auto-Mobilität aus. Viele ältere Fahrzeuge erhalten keine grüne Plakette. Ihre Besitzer müssen sich ein neues Auto kaufen, wenn sie nicht aufs Fahrrad umsteigen wollen oder können. Wohlhabende Fahrer können mit großvolumigen Motoren weiter die Luft verpesten, weil ihr moderner Wagen im Vergleich zur Weiterlesen …

Eintritt für Lichterfest ist Armutszeugnis

Zur Diskussion um das Eintrittsgeld für das Offenbacher Lichterfest sagte der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke., Markus Philippi: „Eintritt für das Lichterfest zu verlangen ist ein Armutszeugnis gegenüber den Einwohnern Offenbachs. Das Fest konnte nur durch die lebhafte Beteiligung von vielen Ehrenamtlichen aus den Offenbacher Vereinen zu einem Erfolg werden. Einen geeigneten und kostenfreien Weiterlesen …